• All-In-One

    Hardware, Infrastruktur und Monitoring sind in der All-in-One-Staking-Lösung von Bitcoin Suisse enthalten.

    Hardware, Infrastruktur und Monitoring sind in der All-in-One-Staking-Lösung von Bitcoin Suisse enthalten.

  • Vertrauenswürdige Gegenpartei

    Bitcoin Suisse bietet seit über zwei Jahren Staking-Dienste an und fungiert als vertrauenswürdige, regulierte Gegenpartei.

    Bitcoin Suisse bietet seit über zwei Jahren Staking-Dienste an und fungiert als vertrauenswürdige, regulierte Gegenpartei.

  • Mehr lernen über Staking Kusama

    Staking Kusama (KSM) ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, mehr über den Staking-Aufbau und die Mechanismen des Polkadot-Netzwerks zu erfahren.

    Staking Kusama (KSM) ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, mehr über den Staking-Aufbau und die Mechanismen des Polkadot-Netzwerks zu erfahren.

  • In Fiat-Währung wechseln

    Kunden können ihre Auszahlungen (“Staking Rewards”) direkt über Bitcoin Suisse Online in Fiat-Währungen wechseln.

    Kunden können ihre Auszahlungen (“Staking Rewards”) direkt über Bitcoin Suisse Online in Fiat-Währungen wechseln.

Die All-in-One-Lösung von Bitcoin Suisse ermöglicht es, KSM zu staken und Auszahlungen („Staking Rewards“) zu erhalten, ohne eine komplizierte Infrastruktur zu besitzen oder unterhalten zu müssen.

Produkt-Details

Bitcoin Suisse bietet eine All-in-One-Lösung, für das Staking von Kusama vor der Lancierung des Polkadot-Netzwerks.

Dies erspart Ihnen die Einrichtung eines Wallets, die Suche nach geeigneter Hardware und den Betrieb eines Staking-Setups. Auszahlungen (“Staking Rewards”) werden direkt auf Ihren Bitcoin Suisse Online Account überwiesen.

Für das Staken mit Bitcoin Suisse im Kusama-Netzwerk ist ein Mindestbetrag von CHF 5’000 vorgesehen.

Einfach loslegen

Bitcoin Suisse macht Staking ganz einfach.

  • Guthaben auf persönliches Bitcoin Suisse Online Konto laden

    Um mit dem Staking zu beginnen, müssen Sie über ein Bitcoin Suisse Online Account mit entsprechenden Krypto-Vermögenswerten verfügen.

  • Staking-Konto einrichten

    Wählen Sie in Ihrem Bitcoin Suisse Online Account «Staking» und die entsprechende Währungen aus, welche Sie staken möchten.

  • Auszahlungen erhalten

    Erhalten Sie Auszahlungen («Staking Rewards») direkt auf Ihr Bitcoin Suisse Online Account.

Jetzt loslegen

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

  • Bitcoin Suisse ist eine etablierte und regulierte Gegenpartei und bietet daher zahlreiche Vorteile im Vergleich zu anderen Staking-Anbietern. Als Kunde von Bitcoin Suisse haben Sie zudem die Möglichkeit, Auszahlungen (“Staking Rewards”) in Fiat- oder anderen Krypto-Assets über dieselbe Schnittstelle zu wechseln. Natürlich haben Sie somit auch Zugang zu allen weiteren Angeboten von Bitcoin Suisse.

  • Um von diesem Angebot von Bitcoin Suisse profitieren zu können, ist ein Mindestbetrag von CHF 5’000 vorgesehen und keine technischen Kenntnisse oder Infrastruktur notwendig.

  • Wir berechnen eine Pauschalgebühr von 15 % inkl. MwSt. (falls vorgesehen) auf die, durch das Staking generierten, Auszahlungen. Wenn Sie keine KSM besitzen und mit dem Staking beginnen möchten, hilft Ihnen Bitcoin Suisse gerne weiter.

  • KSM-Tokens unterliegen einer 7-tägigen Sperrfrist basierend auf den Kusama-Protokoll-Spezifikationen. Das bedeutet, dass nachdem Sie sich entschieden haben das Staking zu beenden, Ihre KSM-Tokens nach 7 Tagen für Sie wieder zum Trading verfügbar sind.