cropped-Weekly_Wrap_Article_Image-scaled-4.jpg

1. US-Präsident Biden unterzeichnet Infrastrukturgesetz

Die Fakten:

  • Am Montag unterzeichnete Präsident Joe Biden offiziell das von Krypto-Befürwortern oft kritisierte $1-Billion-Infrastrukturgesetz.
  • Neben den angegebenen Ausgaben für Infrastrukturprojekte befasst sich der Gesetzentwurf auch mit Einkommensquellen – eine davon sind die Steuereinnahmen aus der Kryptoindustrie.
  • Der Gesetzesentwurf sieht neue steuerliche Meldevorschriften für Krypto-Broker sowie für Transaktionen von über 10’000 Dollar vor.

Wieso es wichtig ist:

  • Das Infrastrukturgesetz definiert den Begriff «Broker» nur vage und bezieht sich möglicherweise auch auf Miner und Validatoren.
  • Eine Gruppe von Mitgliedern des US-Kongresses hat sich nun in einem Schreiben an die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, zusammengeschlossen, um zu versuchen, den Inhalt des Gesetzes zu ändern.

2. Paradigm kündigt die Einführung eines $2,5 Milliarden Venture-Fonds an

Die Fakten:

  • Der Fonds, der sich auf Investitionen in Kryptounternehmen und -protokolle konzentriert, ist der grösste seiner Art seit der Auflegung des $2,2 Milliarden schweren Crypto Fund III von Andreessen Horowitz im Juni 2021.
  • Der Umfang der Investitionen reicht von $1 Mio. bis über $100 Mio.

Wieso es wichtig ist:

  • Ein Trend zu Finanzierungen, die von der Gemeinschaft unterstützt werden, wie der Entwicklungsfonds der Oasis Foundation oder der Polkadot-Entwicklungsfonds, hat das Engagement von Projekten gezeigt, die das Wachstum des Ökosystems unterstützen.
  • Auch Risikokapitalfonds, die eine entscheidende Rolle beim Wachstum und der Entwicklung neuer Projekte spielen, sind beteiligt. Je mehr der Markt wächst, desto mehr Zugang zu Finanzierungsmöglichkeiten wird es geben.
  • Die Akzeptanz von Bitcoin vor einer Hyperinflation ist ein moralischer Imperativ.
    Cameron Winklevoss, Gründer von Winklevoss Capital

3. NFT-Marktplatz-Aggregator Genie ist jetzt aktiv.

Die Fakten:

  • Die Plattform hat ihre Beta-Phase abgeschlossen und ist jetzt in Betrieb gegangen.
  • Sie ermöglicht es den Nutzern, NFTs in Batches von mehreren Plattformen zu kaufen.
  • Darüber hinaus bietet sie eine Funktion, die es den Nutzern ermöglicht, mehrere NFTs gleichzeitig auf einem oder mehreren Marktplätzen anzubieten.

Wieso es wichtig ist:

  • Die Möglichkeit, mehrere NFTs in einer einzigen Transaktion zu handeln, führt zu Einsparungen bei den Gasgebühren und zu einem effizienteren Routing beim Abschluss von Handelsgeschäften.
  • Seit dem London-Upgrade von Ethereum sind die Gasgebühren im Ethereum Netzwerk deutlich gestiegen. Dieser Marktplatz ermöglicht es den Nutzern, mit NFTs zu niedrigeren Preisen als üblich zu handeln.
  • Zahl der Woche
    $700 Millionen
    Kosten der Umbenennung des Staples Center zu Crypto.com Arena

4. Valkyrie lanciert $100 Millionen Hedge-Fonds

Die Fakten:

  • Valkyrie Investments bietet ab kommenden Montag einen neuen Hedgefonds
  • Der Fonds wird Investitionen in mehrere Kryptowährungen und Blockchains umfassen, darunter Ethereum, Solana, Avalanche und weitere.

Wieso es wichtig ist:

  • Der neue Fonds von Valkyrie wird der erste sein, der DeFi-Funktionen wie Yield Farming und Staking Rewards aktiv nutzt.

 

Weitere Nachrichten

  • Consensys beschafft $200 Millionen (via Consensys)
  • Acala gewinnt die erste Polkadot Parachain Auction (via CoinDesk )
  • Staples Center wird zu Crypto.com Arena umbenannt (via The Block)

Lesen Sie gerne den Weekly Wrap?
Melden Sie sich hier an, um alle Informationen zu erhalten – direkt in Ihre Mailbox.

  1. Homepage
  2. Research
  3. Der Weekly Wrap – I...