cropped-Weekly_Wrap_Article_Image-scaled-4.jpg

 

1. Bitcoin wird in El Salvador zu einem gesetzlichen Zahlungsmittel

Die Fakten:

  • Am Dienstag wurde El Salvador das erste Land, das Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel eingeführt hat.
  • Salvadorianische Bürger erhielten 30 Dollar in BTC für die Registrierung in der offiziellen Chivo Wallet.
  • In Vorbereitung auf das neue Gesetz hat El Salvador 200 Bitcoin-Automaten aufgestellt.

Wieso es wichtig ist:

  • Da etwa 70% der Bürger El Salvadors keine Bankverbindung haben, könnte Bitcoin eine wichtige Rolle bei der Demokratisierung des Zugangs zum digitalen Banking spielen.
  • Dieser Schritt könnte ein Musterbeispiel für andere Länder sein, die die Möglichkeit der Einführung von Bitcoin prüfen.

 

2. Bitmain verschiebt Mining-Hardware nach Georgia

Die Fakten:

  • Bitmain, einer der grössten Hersteller von Mining-Hardware, hat einen Bitcoin-Mining-Hosting-Vertrag mit Bit5ive und ISW Holdings abgeschlossen.
  • Die Vereinbarung wird 56’000 Mining-Rigs nach Georgia bringen, wobei der Aufbau im Oktober 2022 abgeschlossen sein soll.
  • Die Rigs entsprechen Schätzungen zufolge einer Hash-Rate von etwa 5,6 Exahashes pro Sekunde (EH/s), was derzeit etwa 4,3 % des gesamten Netzwerks ausmachen würde.

Wieso es wichtig ist:

  • Als Reaktion auf Chinas hartes Vorgehen gegen Bitcoin-Mining verlagern viele Mining-Unternehmen ihre Infrastruktur in andere Länder.
  • Die Hash-Rate des Bitcoin-Netzwerks steigt wieder an, nachdem sie im Mai und Juni gesunken war, was darauf hindeutet, dass wieder mehr Mining-Hardware online geht.
BTC_Hashrate
Quelle: blockchain.com, Bitcoin Suisse Research

 

3. Coinbase reagiert auf SEC-Mitteilung

Die Fakten:

  • Coinbase hat in einem Blogbeitrag auf die Absicht der SEC reagiert, die Börse wegen ihres geplanten renditebringenden Produkts Coinbase Lend zu verklagen.
  • Auf Twitter teilte CEO Brian Armstrong seine Ansichten über die Handlungen der SEC mit.
  • Da der Start des Produkts in einigen Wochen geplant ist, wird Coinbase dieses Angebot verschieben müssen.

Wieso es wichtig ist:

  • In einem ungewöhnlichen Schritt kritisiert Coinbase öffentlich den fehlenden Informationsaustausch und die fehlenden klaren Vorgaben der Aufsichtsbehörde.
  • Die Haltung der SEC zu Coinbase Lend könnte auch Auswirkungen auf die Angebote anderer US-Anbieter im Zusammenhang mit renditegenerierenden Produkten haben.
  • Buying the dip ? 150 new coins added. #BitcoinDay #BTC
    Nayib Bukele, Präsident von El Salvador

 

4. FTX lanciert NFT-Marktplatz

Die Fakten:

  • FTX hat einen NFT-Marktplatz lanciert, der es Nutzern ermöglicht, NFTs zu erstellen und zu handeln.
  • Der Gründer Sam Bankman-Fried kündigte an, dass die NFTs sowohl Ethereum als auch Solana unterstützen werden.
  • Derzeit können die NFTs nur über FTX gehandelt werden, wobei die Unterstützung für Ein- und Auszahlungen in einigen Wochen kommen wird.

Wieso es wichtig ist:

  • FTX ist die dritte grosse Kryptowährungsbörse, die nach Binance und OKEx eine NFT-Plattform einführt.
  • Dieser Schritt erhöht die Wahlfreiheit für Kunden, indem er mehr Optionen für Cross-Chain-Transaktionen bietet.
  • Zahl der Woche
    550 Bitcoin
    Menge an Bitcoin, die von der Regierung El Salvadors gekauft wurde

 

5. Tägliche ETH-Emissionen zum ersten Mal negativ

Die Fakten:

  • Am 3. September war die tägliche Nettoemission neuer ETH zum ersten Mal negativ.
  • Seit der Änderung der Geldpolitik von Ethereum Anfang August wurden über 200’000 ETH vernichtet.
  • Diese negativen Emissionen steht im Zusammenhang mit höheren Transaktionsgebühren, teilweise verursacht durch den NFT-Hype.

Wieso es wichtig ist:

  • Der neue Burning-Mechanismus, der sich direkt auf das verfügbare ETH-Angebot auswirkt, basiert auf der Nachfrage nach Blockspace.
  • Mit der geplanten Umstellung von Ethereum auf Proof-of-Stake wird die ETH-Ausgabe voraussichtlich weiter zurückgehen, was zu einer Deflation des ETH-Angebots führen könnte.

 

In other news

  • SEC ermittelt gegen Uniswap Labs (via The Block)
  • dYdX-Handelsplattform führt Governance-Token ein (via The Block)
  • Ukraine legalisiert Kryptowährungen und beseitigt Rechtsunsicherheiten (via CNBC)
  1. Homepage
  2. Research
  3. Der Weekly Wrap – 1...