Vielen Dank für Ihr Interesse, Kunde von Bitcoin Suisse zu werden.

Bitcoin Suisse untersteht als Schweizer Krypto-Finanzdienstleister den geltenden Regulierungen und Vorschriften für Finanzintermediäre. Daher können Kontoeröffnungszeiten variieren. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Um einen gleichbleibend hochwertigen Service für unsere Kunden zu gewährleisten, hat Bitcoin Suisse einen Mindestbetrag für Neukunden eingeführt. Dieser beträgt seit dem 5. März 2021:

CHF 100’000 für Privatpersonen
CHF 500’000 für Unternehmen

Dieser Mindestbetrag kann entweder in CHF oder in dem Gegenwert einer anderen Währung, einschliesslich Kryptowährungen, eingezahlt werden.

Mehr über die aktuellen Massnahmen können Sie hier erfahren.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.
 

 
 
 

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

  • Wir eröffnen Ihr Konto bei Bitcoin Suisse, sobald Ihr Kontoeröffnungsantrag geprüft und genehmigt wurde.

  • Sie können die Dienstleistungen von Bitcoin Suisse nutzen, sobald Ihr Konto genehmigt wurde und Sie Fiat- oder Kryptowährungen auf Ihr Konto einbezahlt haben. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund des hohen Kundenaufkommens einen Mindestbetrag von CHF 100’000 für Privatpersonen und CHF 500’000 für Unternehmen eingeführt haben.

  1. Homepage
  2. Informationen zur Kontoer...