Staking-besicherte Darlehen

Zug, 15. September 2020Bitcoin Suisse freut sich, ein neues, einzigartiges Angebot für ihre Kunden bekanntzugeben: Staking-besicherte Darlehen. Kunden, die DOT (Polkadot), XTZ (Tezos), DASH (Dash) und ADA (Cardano) mit Bitcoin Suisse staken, können ihren Bestand auch als Sicherheit für Darlehen in Fiatdevisen (USD, CHF, EUR, GBP oder DKK) und Kryptowährungen (BTC und ETH) nutzen. Das Mindestvolumen für durch Staking besicherte Darlehen liegt bei USD 100’000. Dieses Angebot Staking-besicherter Darlehen ist in seiner Form am Markt einzigartig.

Bitcoin Suisse setzt als Pionier der Krypto-Finanzdienstleistungsbranche kontinuierlich auf neue Innovationen der Blockchain-Technologie, um den Kunden im Zuge der Branchenentwicklung zusätzliche Optionen zu bieten. Seit 2018 können Kunden des Unternehmens ihre Kryptowährungs- und Fiatbestände als Sicherheiten für Darlehen nutzen.

Angesichts der zunehmenden Beliebtheit von Proof-of-Stake-Blockchains (PoS) wächst auch das Interesse an der Sperrung relevanter Kryptowährungen in PoS-Netzwerken, was zu eingeschränkter Liquidität führen kann. Bitcoin Suisse hilft, dieses Problem zu lösen, indem wir den Kunden ab sofort die Möglichkeit zur Aufnahme von Darlehen bieten, die durch BTC und ETH und die wichtigsten Fiatwährungen gegen ihre DOT-, XTZ-, DASH- und ADA-Bestände gesichert sind, welche die Kunden im Rahmen des All-in-one Staking-Service von Bitcoin Suisse gestakt haben. Somit haben die Kunden die Möglichkeit, sowohl weiterhin regelmässige Stakingprämien zu verdienen, als auch vorteilhafte Marktbedingungen zu nutzen oder ihre Liquidität für andere Zwecke einzusetzen.

Der Gründer und Verwaltungsratspräsident von Bitcoin Suisse, Niklas Nikolajsen, erklärt es so: „Das Interesse an unserem Staking-Service ist in den letzten Monaten gewachsen. Gleichzeitig erkennen wir, dass die Kunden Flexibilität benötigen, während ihre Bestände gleichzeitig in Staking-Protokollen gebunden sind. Aus diesem Grund haben wir schnell einen neuen Service auf den Markt gebracht.“

Mit den Staking-besicherten Darlehen zeigt Bitcoin Suisse, dass das Unternehmen wie kein zweiter Anbieter über das technische Know-how und zugleich über die erforderliche Markterfahrung im Bereich Krypto-Finanzdienstleistungen verfügt. Dank der ausgeprägten Kompetenz für die Kreditvergabe sowie dem institutionell ausgereiftem Custody kann Bitcoin Suisse für seine Kunden flexible Serviceleistungen erbringen, die Mehrwert schaffen.

Weitere Informationen zu besicherten Darlehen mit Bitcoin Suisse finden Sie unter: https://www.bitcoinsuisse.com/de/collateralized-lending

Ethereum 2 bald verfügbar

Erfahren Sie mehr über das Update und wie Sie vom ersten Tag an mit Bitcoin Suisse auf Ethereum 2 staken können.

Mehr erfahren