Release_Note_Article_Image_2021.02

Zug; 23. Februar, 2021 – Unser 2. Release von Bitcoin Suisse Online im Jahr 2021 hat mehrere Verbesserungen für die Plattform mit sich gebracht. Lassen Sie uns einen kurzen Blick «hinter den Vorhang» werfen.

Freundliche Gesichter

Sie haben ein Anliegen, mit dem Sie sich direkt an das Team vom Kundenservice wenden möchten? Wir haben es nun einfacher für Sie gemacht, Sie über Bitcoin Suisse Online zu kontaktieren, wenn Ihnen ein individueller Account Manager zugewiesen ist.

Wir sind für Sie da!

Apropos Support: Wir haben es auch einfacher gemacht, eine Supportanfrage online zu stellen – und detaillierte Informationen zu den am häufigsten angefragten Themen zu finden. Unser erweitertes Support Center wartet auf Sie!

Handeln und Staken – jetzt noch schneller

Gefällt Ihnen «One-Click»? Uns schon! Und deshalb haben wir es ganz einfach gemacht, um mit dem Staken zu beginnen. Wenn Sie Bitcoin Suisse Online verwenden, um eine Staking-Währung (DOT, XTZ, ADA, KSM, DASH, ETH oder ATOM) zu kaufen, die von Bitcoin Suisse unterstützt wird, können Sie nun direkt zu Ihrem Staking-Dashboard springen, um den gerade gekauften Betrag zu staken.

Support im Fokus

Angesichts der vielen Entwicklungen auf den Kryptomärkten sehen wir weiterhin ein grosses Interesse an den Produkten und Services von Bitcoin Suisse. Um unsere Kunden mit höchsten Standards zu unterstützen, haben wir einige neue Massnahmen eingeführt: Für Handelsaufträge auf Bitcoin Suisse Online gibt es jetzt einen neu eingeführten Mindesthandelsbetrag von CHF 200. Kunden können mit dem Staken von KSM, ADA und ATOM ab einem Mindestbetrag von CHF 5’000 beginnen.

Und … noch eine Sache 

Seien Sie gespannt auf einige interessante Updates im Bereich Markets von Bitcoin Suisse Online – wir denken, sie werden Ihnen gefallen!

 

Haben Sie Feedback zu unseren Produkten und Services? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit unter: feedback@bitcoinsuisse.com

  1. Homepage
  2. Behind the Scenes: März ...