ETH-2.0-SoMe-Post-5-1536×1075

Zug, 23. November 2020 – Die Lancierung von Ethereum 2 – ein wichtiger Meilenstein in der Welt der dezentralen Anwendungen und Finanzen (Decentralized Finance) – rückt immer näher. Damit Ethereum 2 wie geplant am 1. Dezember lancieren kann, muss der Depotvertrag bis zum Mittag MEZ am 24. November mit mindestens 524’288 ETH gefüllt sein. Als einer der wenigen grossen Krypto-Finanzanbieter, der von Anfang an mit dem Staking von ETH-22 bereit war, haben allein die Kunden von Bitcoin Suisse über die Plattform Bitcoin Suisse Online über 87’000 ETH im Wert von derzeit rund 51 Mio. USD zugesagt, was 17% des Bedarfs der ETH und 25% der Gesamtzusagen ab heute 17 Uhr MEZ entspricht.

Niklas Nikolajsen, Gründer und Verwaltungsratspräsident von Bitcoin Suisse, sagte: «Dank der vollen Bereitschaft von Bitcoin Suisse für den Go-Live von Ethereum 2 haben unsere Kunden von einem nahtlosen und sicheren Prozess profitiert – und von der Möglichkeit, Teil des ETH-2 Genesis-Blocks zu sein. Die Tatsache, dass 25% der bisherigen Zusagen für den ETH-2-Vertrag und insgesamt mindestens 17% für den Start von ETH-2 über unsere Plattform abgewickelt wurden, ist etwas, worauf wir stolz sind – und ein Beweis sowohl für unsere Position im Markt als auch für unsere grosse und aktive Kundenbasis.

Niklas Nikolajsen fügte hinzu: «Wir sind stolz darauf, dass wir es unseren Kunden ermöglicht haben, wesentlich zu diesem wichtigen Schritt in der Entwicklung des Ethereum-Ökosystems beizutragen. Wir waren ganz am Anfang dabei, als das Konzept hinter Ethereum geboren wurde. Seit Anfang 2014 arbeiteten wir eng mit der späteren Ethereum Foundation zusammen, und 2015 unterstützten wir ihren anfänglichen «Crowd-Sale», der zur Gründung von Ethereum führte. Bitcoin Suisse verfügt über fundierte Kenntnisse des Protokolls und ist länger auf dem Markt als fast jeder andere Akteur im Crypto-Bereich».

Ethereum 2 ist die nächste Generation von Ethereum und stellt eine wichtige Weiterentwicklung der Ethereum-Blockchain dar. Die Einführung signalisiert den Übergang von der Verwendung von Proof-of-Work zum Proof-of-Stake für die Validierung von Blöcken auf der Ethereum-Blockchain. Ethereum 2 wird den Energieverbrauch senken und es dem Netzwerk ermöglichen, mehr Transaktionen zu verarbeiten.

Für Bitcoin Suisse ist es von hoher Priorität, für Kunden für das Staking von ETH-2 aus dem Genesis-Block bereit zu sein. Während das Staking von ETH-2 anfangs einen Staking Reward («Auszahlungen»; APR – Annual Percentage Rate) von 21,6 % erbringen wird, erwartet Bitcoin Suisse im ersten Jahr eine APR von ~10 % APR. Je niedriger die Anzahl der Validierer, desto höher die Rewards – es zahlt sich also aus, zu den ersten zu gehören. Kunden von Bitcoin Suisse werden von robusten und sicheren Dienstleistungen und der starken Erfahrung und Position von Bitcoin Suisse profitieren:

  • Automatische Konvertierung: Bitcoin Suisse wird von Kunden hinterlegte ETH in ETH-2 konvertieren. Für Einzahlungen, die vor dem 22. November um 23:59 Uhr MEZ eingehen, wird die Konvertierung rechtzeitig für die geplante Einführung der Ethereum 2-Blockchain durchgeführt. Einzahlungen, die nach dem 22. November eingehen, werden fortlaufend konvertiert.
  • Technisches Set-Up und Wartung: Um die höchstmögliche Betriebszeit zu gewährleisten, wird Bitcoin Suisse die hinterlegten Einsätze für die Kunden sichern und überwachen und regelmäßig die notwendigen Aktualisierungen der Staking-Software durchführen.
  • Reguliert und sicher: Bitcoin Suisse ist ein reguliertes Schweizer Unternehmen mit einer geprüften Cold-Storage-Lösung und Einlagen, die durch eine CHF 60 Mio. Bankgarantie einer AA-eingestuften Schweizer Kantonalbank gesichert sind, um ein minimales Gegenparteirisiko zu gewährleisten. Dies eliminiert das Risiko, das mit den anderweitig verfügbaren anonymen Delegationsdiensten verbunden ist.
  • Erfolgsbilanz: Bitcoin Suisse ist einer der weltweit am längsten etablierten Anbieter von Krypto-Finanzdienstleistungen und kann seit 2013 eine nachgewiesene Erfolgsbilanz in Bezug auf Stabilität, Vertrauen und hervorragende Dienstleistungen vorweisen. Gegenwärtig hält Bitcoin Suisse über 1,6 Milliarden US-Dollar in Krypto-Währungen für seine Kunden. Darüber hinaus schloss das Unternehmen kürzlich erfolgreich seine erste Finanzierungsrunde über 49 Mio. USD ab, wobei das Unternehmen mit 302,5 Mio. CHF bewertet wurde und das Eigenkapital auf über 100 Mio. USD erhöht wurde.

Weitere Informationen über die Beteiligung von Ethereum 2 bei Bitcoin Suisse finden Sie hier.

Kunde werden: https://online.bitcoinsuisse.com/?action=sign-up
Zur Anmeldung und zum Staking: https://online.bitcoinsuisse.com/

  1. Homepage
  2. Kunden von Bitcoin Suisse...